Apple TV stürzt unter tvOS 13 häufiger ab, bei euch auch?

22. Oktober 2019 | Betriebssystem | 0 Kommentare »

Nutzer eines Apple TV beklagen dieser Tage häufiger Abstürze von tvOS 13. Dieses Problem kommt doch recht überraschend, ist doch tvOS zuvor seltener durch übermäßige Instabilität aufgefallen. Offenbar sorgt ausgerechnet die neue TV-App für die Probleme. Verhält sich tvOS 13 auf eurem Apple TV auch ungewöhnlich?

Apples neues System für die TV-Box Apple TV könnte ein Softwareproblem haben. Zuletzt häufen sich Klagen von Nutzern eines Apple TV, die über Abstürze unter tvOS 13 berichten. Nach den Berichten verschiedener Betroffener treten die Probleme in der Hauptsache in der TV-App auf. Diese neue Anwendung hatte Apple unter iOS 13 / iPadOS 13 neu eingeführt und auch das Apple TV hatte sie mit dem Update auf tvOS 13 erhalten.

Nach den Berichten verabschiedet sich die TV-App zumeist, wenn Nutzer durch die Inhalte der empfohlenen Sendungen im Bereich „Jetzt ansehen“ blättern. Es ist offenbar egal, welches Modell des Apple TV dein Nutzer verwendet, das Problem tritt auf allen Generationen der Box auf, die tvOS 13 installieren können.

Allerdings sind wie üblich nur wenige Nutzer von der Störung betroffen. Was die Abstürze auslöst, ist noch nicht bekannt. Das Problem kann in tvOS 13 begründet liegen, sich aber auch serverseitig lösen lassen. Das sollte allerdings zügig passieren, in wenigen Tagen startet Apple TV+ und zwar auch auf dem Apple TV.

Beobachtet ihr auf eurem Apple TV ebenfalls Abstürze und treten sie bei euch auch hauptsächlich in der TV-App auf? Welche Beobachtungen könnt ihr noch anmerken?


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert