WhatsApp: Push bei Status-Änderungen & Live-Location

31. Januar 2017 | Apps, Gerüchte | 0 Kommentare »

Shortnews: Der beliebte Messenger WhatsApp testet in seiner Beta derzeit zwei neue Funktionen: Nutzer können sich informieren lassen, wenn Freunde ihren Status ändern. Zudem soll es die Möglichkeit geben, den Aufenthaltsort über eine bestimmte Zeit hinweg zu teilen. Dies geht aus Leaks des Twitter-Account WABetaInfo hervor.

Demnach soll der Status in den nächsten Versionen einen deutlich höheren Stellenwert erreichen. Ein dedizierter Tap in der App informiert über die letzten Änderungen der Status der Freunde. Darüber hinaus können sich Nutzer über diese Änderungen per Push benachrichtigen lassen. Standardmäßig ist die Funktion allerdings deaktiviert. Weiterhin soll es möglich sein, einen Status nach 24 Stunden automatisch löschen zu lassen.

whatsapp_beta1_1485754758107

Darüber hinaus plant WhatsApp offenbar die Funktion, den Aufenthaltsort für eine bestimmte Zeit zu teilen. Mit der Option „Show My Friends“ können Nutzer in Gruppenchats ihren Ort für ein bis fünf Minuten oder für unbestimmte Zeit anzeigen lassen – je nach Bedarf. Apple-Nutzer dürften dies bereits aus iMessage kennen.

Bildschirmfoto 2017-01-31 um 10.37.04


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert