The Human Story – Filmdoku über Apps sucht Unterstützer

2. Juli 2014 | Apps, Videos | 0 Kommentare »

In einem Monat verbringt ein Smartphone-Besitzer circa 30 Stunden innerhalb seiner App-Sammlung und verwendet dabei gut 26 unterschiedliche Programme. Apps prägen zweiffellos den Alltag vieler Menschen, sie formen die Kultur der neuen Generationen maßgeblich mit und sind aus dem Leben der Smartphone-Nutzer schon gar nicht mehr wegzudenken. Wie das Handy selbst gehören sie mittlerweile dazu, verzichten will kaum jemand mehr darauf.

Mit diesem durchaus bemerkenswerten Wandel, der spätestens seit der Einführung des iPhones einen deutlichen Anstoß erhielt, will sich die Produktionsfirma “Story & Pixel” beschäftigen. Auf Kickstarter versucht sie derzeit Geld für eine Filmdokumentation über Apps und ihre Verbindung zu Menschen zu sammeln, namentlich “Apps: The Human Story”. Und auch wenn die aufwendig aufgezogene Doku, eine erfolgreiche Finanzierung vorausgesetzt, zunächst nur in der englischen Sprache verfügbar sein wird, wollten wir sie dennoch nicht unerwähnt durchlassen.

1404309946 The Human Story   Filmdoku über Apps sucht Unterstützer

Welchen Einfluss haben Apps auf unser Leben? Wie erleichtern (oder erschweren) sie den Alltag? Was macht die kleinen Programme so besonders und was so wertvoll? Fragen, denen das Produktionsteam auch mit Interviews auf den Grund gehen will. Eine Idee, die definitiv die Handschrift unserer Zeit trägt, wie wir finden.

Den (nach Apple PR aussehenden) Trailer zum Dokufilm haben wir angeheftet. Bis Ende 2015 soll der Clip fertiggestellt sein. Dazu ist jedoch eine Startfinanzierung von 100.000 Dollar vonnöten, der bisherige Stand liegt bei 30.000. Noch 29 Tage darf das Projekt unterstützt werden. Wir sind gespannt.

Sollte das Video bei euch nicht abspielbar sein, dann könnt ihr es hier abrufen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert