Quick-Tipp: Actions für iPad heute gratis

27. Februar 2015 | Apps | 0 Kommentare »

Die iPad-App Actions lädt heute wieder einmal zum Gratis-Test. Die Anwendung lässt sich am besten als Computer-Fernbedienung beschreiben. Vorher festgelegte Aufgaben lassen sich auf dem Mac oder PC ausführen.

1425043497 Quick Tipp: Actions für iPad heute gratis

Das sonst knapp einen Euro teure Programm arbeitet mit Systemen ab OS X 10.6 oder Windows XP zusammen – die zugehörigen Server-Apps entnimmt man am besten der Website des Entwicklers. Per Fingertipp könnt ihr Shortcuts auslösen, Videos starten/stoppen, eMails erstellen oder weitere Befehle ausführen. Außerdem unterstützt die App diverse Mac- und PC-Apps wie Photoshop, Outlook, Final Cut oder Keynote.

Optisch ist die Kommandozentrale mit großen Tasten sehr schlicht gehalten. Wer weitere Funktionen wie eine Tastatur benötigt, muss dies per In-App-Kauf bezahlen. Initial ist das Programm heute allerdings kostenlos und damit eine Empfehlung für all jene, die sich noch nicht ein Bild von der praktischen Erweiterung gemacht haben.

[Direktlink]


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert