Niantic hat nachgezählt: Pokémon GO mit 650 Millionen Downloads

28. Februar 2017 | Apps | 0 Kommentare »

Shortnews: Das ist wahrlich eine beeindruckende Zahl: Insgesamt 650 Millionen Downloads hat der im letzten Sommer gehypte Hit Pokémon GO auf Android und iOS zusammen erzielen können. Dies hat der Entwickler auf einer Gaming-Konferenz offiziell bestätigt.

Dabei hat das Wachstum aber deutlich nachgelassen: Zwei Monate nach dem Launch zählte man bereits 500 Millionen Downloads. In den nachfolgenden 6 Monaten sind also nur noch 150 Millionen Stück hinzugekommen.

Bis heute sind die Trainer 8,7 Milliarden Kilometer in Pokémon GO gelaufen. Ihr erinnert euch bestimmt noch an den Sommer, wo an jeder Ecke ein Spieler stand und auf dem Display nach oben wischte, um ein Pokémon zu fangen.

Gleichzeitig beteuert Niantic, dass es auch in Zukunft viele Updates geben wird. Erst kürzlich kamen neue Pokémon hinzu sowie die Möglichkeit zum Tauschen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert