Herausforderung Texteingabe: iOS Remote-App läuft nicht mit Apple TV 4

31. Oktober 2015 | Apps | 0 Kommentare »

Die von Apple im App Store angebotene Remote-Applikation ist nicht mit dem neuen Apple TV kompatibel. Das müssen Nutzer bei den ersten Tests feststellen. Auch auf einer kürzlich aktualisierten Support-Seite bestätigt Apple diesen Punkt.

Es ist unklar, ob Apple in Zukunft noch plant, die App nachzurüsten oder ob die fehlende Kompatibilität ein Teil der Strategie ist, um Siri-Remote in den Vordergrund zu stellen.

Viele Kunden jedenfalls schätzten die Funktion insbesondere als Erleichterung der Texteingabe. Diese wurde zwar mit dem neuen Apple TV etwas verändert, ist aber mit einer Fernbedienung immer noch nicht leicht. Daher bieten sich auch das Apple Magic Keyboard oder andere Bluetooth-Tastaturen als Zubehör an.

Aber nicht nur das: Auch die Apple-Watch-Steuerung ist mit dem Wegfall der App dahin.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert