Facebook schon wieder gestört: Auch WhatsApp und Instagram betroffen

3. Juli 2019 | Apps | 0 Kommentare »

Facebook hat aktuell offenbar in größeren Ausmaß mit Problemen zu kämpfen. Der Dienst und auch die diversen Ableger zeigen derzeit vereinzelt Aussetzer. Ein Muster der Störung lässt sich jedoch nicht erkennen. Wie sieht es bei euch aus?

Da ist er, der nächste größere Ausfall eines großen Internetdienstes: Facebook wird zur Stunde offenbar von einigen gravierenden Problemen heimgesucht, wie in übereinstimmenden Medienberichten und Nutzerkommentaren in sozialen Medien gemeldet wurde.

Die Störung tritt diesen Beobachtungen nach auf der ganzen Welt auf.

Wie bei solchen Schwierigkeiten üblich, sind nur einige Nutzer betroffen und die Störungen unterscheiden sich auch in ihrem Ausmaß. In uns vorliegenden Schilderungen wird so etwa davon gesprochen, dass Bilder in Facebook nicht mehr geladen werden. Auch wurde vergleichbares bei den Anlagen in WhatsApp beobachtet, Instagram soll auch von der Störung betroffen sein. In der Redaktion sehen wir bei Facebook ebenfalls Aussetzer.

Wie meist, wenn es bei Facebook klemmt, erwischt es auch die Tochterdienste. Die letzte Störung bei dem Unternehmen liegt noch nicht allzu lang zurück. Sie hatte Facebook, Instagram und co. insgesamt für fast zehn Stunden beeinträchtigt. Auch nachdeem die Probleme abklangen, wurden insbesondere Sprachnachrichten bei WhatsApp noch lange nicht zugestellt. Eine Stellungnahme zu dem Problem gibt es noch nicht.

Wie sehr sind die Dienste bei euch betroffen?


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert