Emergency HQ: Rettungsdienste auf dem iPhone verwalten

31. Mai 2018 | Apps | 0 Kommentare »

Feuerwehrmann werden – wer wollte das nicht als Kind? Nun, mit dem Alter wachsen auch die Ansprüche – warum also nur Feuerwehrmann, wenn man gleich alle Rettungsdienste verwalten kann? Genau darum geht es in Emergency HQ – einem neuen Spiel, direkt auf eurem iPhone.

Emergency HQ ist ein Strategiespiel, das für iOS verfügbar ist. Ihr managed die Feuerwehr, den Rettungsdienst, die Polizei und das THW. Auf einer großen Karte könnt ihr eure Einsatzzentrale (HQ, Headquarter) errichten und von dort aus agieren. Und es wird viel los sein. Brände, entgleiste Züge und sonstige Unfälle gilt es wieder aufzuräumen und den Betroffenen zu helfen.

Dabei seid ihr auf Wunsch auf euch gestellt, ihr könnt euch aber auch anderen Spielern anschließen und so gemeinsam die Unfallstellen aufräumen. Dreh- und Angelpunkt ist der Stützpunkt, den ihr selbst aufbaut und im Verlauf des Spiels auch erweitern könnt.

Das Spiel ist kostenlos im App Store zu haben und kann gratis gespielt werden. Wer sich aber einen kleinen Vorteil erschummeln will, kann auch für echtes Geld In-Game-Items kaufen, für das Spiel an sich ist das jedoch nicht notwendig.

Von der Hardware verlangt das Game nicht viel von eurem Gerät – ein iPhone 5, ein iPad 3 oder ein iPad Mini 2 mit iOS 8 oder neuer reichen schon aus. Die Geräte sind allesamt über 5 Jahre alt, insofern dürfte das keine Einschränkung darstellen. Zum Spielen wird eine aktive Internetverbindung benötigt.

-> Kostenloser Download im App Store


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert