Bolt: Plant Instagram einen neuen Foto-Messenger?

25. Juli 2014 | Apps | 0 Kommentare »

Es sieht danach aus, als würde auch Instagram einen Foto-Messenger planen. Darauf lässt eine versehentlich in der Instagram-App geschaltene Werbeanzeige schließen.

 Bolt: Plant Instagram einen neuen Foto Messenger?

Die Tatsache, dass die Werbeanzeige bereits fertiggestellt ist, legt nahe, dass der Messenger von Instagram in nicht allzu ferner Zukunft den App Store erreicht. Die App firmiert unter dem Namen “Bolt” und wird kostenlos angeboten.

Als eines der Kernfunktionen wird es in dem Programm möglich sein, Fotos mit nur einem Fingertipp zu versenden. Eine Verbindung zur Instagram App ist dabei nicht auszuschließen. Bislang sind die Anzeigen zwar lediglich in der Android-Version gesichtet worden, doch eine Portierung auf iOS ist ziemlich wahrscheinlich. Erst im Dezember letzten Jahres stellte die Foto-Community mit Instagram Direct einen Nachrichten-Dienst vor, mit dem sich Fotos und Videos nur mit bestimmten Leuten teilen lassen können.

Auch Facebook, das Instagram einst aufkaufte, versuchte mit einem ähnlichen Messenger auf dem Markt durchzustarten. Slingshot sollte Snapchat Konkurrenz machen, ist aber schon längst wieder von der Bildfläche verschwunden. Vielleicht war das nur ein Experiment, um mit Bolt und der Instagram-Community im Rücken in den Store zu gehen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert