WWDC Spoiler: Weitere iOS 13 Screenshots tauchen auf

3. Juni 2019 | Apple, Betriebssystem, Featured | 0 Kommentare »

Wenige Stunden vor dem großen Event heute Abend tauchen weitere Bildschirmfotos der neuen erwarteten iOS Version auf. Nämlich, wie Apple das Lautstärke-Regler Design testete, und wie die Erinnerungen App auf dem iPhone aussieht.

Ben Geskin hat einen Lauf. In den letzten Stunden twitterte er gleich mehrfach Screenshots einer angeblichen iOS 13 March Build Version. Sie zeigen, wie Apple den Lautstärke Regler ausgetestet hat (noch nicht final) und, wie die Erinnerungen App samt Dark Mode auf dem iPhone aussehen wird:

Das linke Bild sieht etwas unfertig aus, als hätte Apple den Lautstärke Regler vom Control Center einfach nach unten gezogen. Rechts visualisiert Geskin, wie man das Ganze in ähnlicher Weise nur schicker lösen könnte. Vermutlich wird Apple in diese Richtung gehen.

Und hier ein zugegebenermaßen schlechter Screenshot der Erinnerungen iPhone App, die wohl so ähnlich mit aktiviertem Dark Mode aussieht. Ganz ähnlich dem Design, welches wir auf dem iPad erwarten, mit neuer Schriftart und den Kategorien:

 

Übrigens: Apple hat bereits im AppStore Vorkehrungen für den Dark Mode getroffen:

Wir sahen jetzt also schon den Darkmode, die neue Erinnerungen App, neue Interface Designs, eventuelle Lautstärke-Regler und sogar das Find My App Icon. iOS 13 ist damit aber mitnichten vollständig geleakt. Im Gegenteil: Viele der iOS 13, watchOS 6 und macOS 10.15 Gerüchte sehen wir vermutlich erst heute Abend.

OSXi.de wird euch ab 18.00 Uhr mit einem Gerüchte-Livestream und ab 19.00 mit Liveticker + Berichterstattung durch den Abend führen.

Bild via


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert