Tim Cook bekommt sattes Gehalt

14. Januar 2012 | Apple | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Im Februar findet die Aktionärsversammlung von Apple statt, daher wurden die Gehaltsaufstellungen der führenden Apple Mitarbeiter offengelegt. Durch diese wurden bekannt, dass Tim Cook ein Jahresgehalt von über 370 Millionen US-Dollar eingestrichen hat. Diese hohe Summe kommt dadurch zustande, da Cook bei seinem Amtsantritt ein Aktienpaket im Wert von 368 Millionen US-Dollar erhalten hat.
Da diese Papiere aber erst 2016 bzw. 2021 eingelöst werden dürfen, kann man das wohl eher aus eingefrorenes Kapital ansehen.

Doch auch das normale Jahres-Gehalt von 900.000 US-Dollar kann sich durchaus sehen lassen. Ebenfalls die zusätzliche Prämie von ebenfalls 900.000 US-Dollar in diesem Jahr. Daher kann sich Tim Cook also über ein Jahresgehalt von 1,8 Millionen US-Dollar freuen. Im Vergleich; Steve Jobs verzichtete auf solche Summen und forderte nur den obligatorischen 1 US-Dollar. Dafür erhielt er im Gegensatz sehr viele Aktion Optionen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben