„The Morning Show“: Apple zeigt ersten Trailer zur neuen Serie

12. August 2019 | Apple, Featured | 0 Kommentare »

Apple hat einen ersten längeren Trailer von „The Morning Show“ veröffentlicht. Die Drama-Serie beschreibt den Alltag von Moderatoren im amerikanischen Frühstücksfernsehen und wird als Bestandteil von Apple TV+ zu sehen sein.

Apple hat einen ersten, etwas ausführlicheren Trailer zu einer seiner neuen TV-Produktionen veröffentlicht. „The Morning Show“ ist das Projekt von Apple, über das mit als erstes Gerüchte aufgetaucht waren. In den Hauptrollen hat Cupertino Reese Witherspoon, Jennifer Aniston und Steve Carell verpflichten können, deren Gage liegt dem Vernehmen nach bei rund einer Million Dollar pro Episode.

Der nun veröffentlichte Trailer dauert etwa eine Minute und gibt erste, fragmentarische Einblicke in die Machart der Serie. Sie soll die Herausforderungen eines Berufsalltags zeigen, in dem sich alles darum dreht, Amerika Morgen für Morgen in den Tag zu begleiten.

Apple TV+ wird ab Herbst nahezu weltweit starten, die Frage ist allerdings noch, wie die Inhalte für die jeweiligen Märkte vorbereitet werden. Bei „The Morning Show“ etwa sind weite Teile der Serie auf Fernsehformate abgestimmt, die es in Deutschland in dieser Form nicht gibt. Apple TV+ wird auf iOS, Mac, Apple TV und vielen anderen Plattformen kostenpflichtig angeboten werden, darunter auch Amazons Fire TV-Plattform. Noch immer hat Apple kein Preismodell für Apple TV+ vorgestellt, auch ist der Umfang des gebotenen Katalogs nach wie vor unbekannt.

Neben „The Morning Show“ wird Apple auch eine Science-Fiction-Serie und Produktionen aus verschiedenen weiteren Genres anbieten, teilweise kommen diese aber dem Vernehmen nach erst zu einem späteren Zeitpunkt auf den Schirm.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert