iPhone-Event: Apple streamt live und womöglich auch auf Twitter

31. August 2018 | Apple, Featured | 0 Kommentare »

Am 12. September wird Apple seine neuen iPhones vorstellen und wie wir seit gestern wissen, noch einiges mehr. Wie üblich wird die Veranstaltung live übertragen, doch dabei gibt es womöglich eine Neuerung.

Apple hat gestern Abend seine Herbst-Keynote angekündigt. Sie fiel auf den Termin, der im Vorfeld bereits sattsam spekuliert worden war. Am 12. September gibt es also neue iPhones, von denen wir – ebenfalls seit gestern Abend – auch einen ziemlich definitiven Namen wissen.

Wenn also Apple das iPhone XS und die neue Apple Watch Series 4, die auch gestern geleakt wurde, vorstellt, wird es wieder eine Live-Übertragung geben, wie Apple nun bestätigte.

Wie immer werden natürlich alle von euch, die am Keynote-Abend keine Zeit zum Gucken haben, bei uns laufend über alles wissenswerte informiert.

?

Neben dem bereits lange bekannten Livestream über die Apple-Webseite und Apple TV, der sich mit Safari am Mac, iPhone und iPad und via Microsoft Edge unter Windows schauen lässt, gibt es dieses Jahr aber womöglich noch etwas neues.

Diesem Bericht nach plant Apple auch, das Event auf Twitter zu übertragen. Das gab es bislang noch nie, auch wenn Apple schon länger verhalten auf Twitter aktiv ist.

Ein Livestream auf Twitter könnte dem Event, das ohnehin bereits einen riesigen virtuellen Andrang auslöst, noch zusätzliche Popularität verleihen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert