IFA: Anker bringt neue Akkus, Kopfhörer und mehr

6. September 2019 | Apple, Hardware | 0 Kommentare »

Zur IFA 2019 hat der Hersteller von Audiogeräten und Smartphone-Zubehör Anker eine Reihe neuer Produkte vorgestellt. Neu im Sortiment sind verschiedene Kopfhörer und Powerbanks, aber auch einen neuen Saugroboter bringt das Unternehmen auf den Markt.

Anker hat zur IFA 2019 in Berlin verschiedene neue Produkte vorgestellt. Dazu gehören einige neue Kopfhörer, die demnächst erhältlich sein werden.
Der Spirit 2 wird schon für 49,99 Euro abgegeben. Anker gibt hierfür eine Spielzeit von 14 Stunden an.
Features:

Der Spirit X2 ist ein kabelloser Kopfhörer und kostet dementsprechend mit 119 Euro auch etwas mehr.
Features:

Weiter bietet der Spirit X2 eine verbesserte Qualität für Telefonate durch eine Rauschunterdrückungstechnologie.
Und schließlich ist noch der Spirit Dot 2 neu: Er fällt etwas kleiner aus als der Spirit X2 und bietet immerhin noch 5,5 Stunden Musikwiedergabe. Preislich liegt er bei 79,99 Euro. Alle drei neuen Kopfhörer starten im September.

Zum Soundcore Lifenote gibt Anker an Eckdaten an:

Der Marktstart ist im Oktober.

Neben Kopfhörern hat Anker auch neue Akkus vorgestellt. Der größte ist der PowerCore+ 26800 PD.
Er fasst 26,800 mAh. Geräte werden via USB-C mit bis zu 45 Watt aufgeladen.
Der PowerCore + 10000 fasst, wie der Name schon sagt, 10,000 mAh. Er wird mit integriertem Lightning- oder USB-C ausgeliefert und soll 27,99 Euro kosten.
Die neuen Akkus starten im Oktober.

Daneben hat Anker noch neue Saugroboter und einen Filmprojektor vorgestellt.
Für letzteren mit dem Namen Capsule Max gibt Anker diese Grundfunktionen an:

Der Saugroboter namens RoboVac L70 Hybrid kommt mit folgenden Features und Eigenschaften:

Auch hier liegt der Preis bei 499,99 Euro und er ist ab heute verfügbar.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert