Hack-Store

26. April 2012 | Apple | Schlagwörter: , | 0 Kommentare »

Einigen wird der Begriff Cydia wohl geläufig sein. Viele wollen den Store auf ihrem Gerät auch nicht mehr missen.
Nun gibt es jedoch auch einen solchen Store auf dem Mac. Dabei bietet der Hack-Store eine kleine Auswahl an Apps, die es aus verschiedenen Gründen nicht in den App Store geschafft haben. Sogar Beta-Versionen von einigen Apple-Programmen wie iMessage sind vorhanden.
Im Bereich Freeware gibt es momentan rund 1000 verschiedene Apps.

Raubkopien sind jedoch, entgegen dem Namen, nicht erwünscht und dürfen nicht angeboten werden.

Wer also Programme abseits des Apple App Stores sucht kann hier gut fündig werden. Der Store ist übersichtlich gestaltet und bietet jetzt schon eine interessante Auswahl.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben