Fotos vom WWDC Gebäude: Apple dekoriert McEnery Convention Center in San Jose

31. Mai 2018 | Apple | 0 Kommentare »

Einmal mehr ist das McEnery Convention Center in San Jose dieses Jahr Austragungsort für die Apple WWDC. Und im Vorfeld wird wie jedes Jahr fleißig dekoriert. In diesen Stunden sind etliche Mitarbeiter bereits fleißig damit beschäftigt, Plakate aufzuhängen und das Gebäude entsprechend zu dekorieren.

Auf den folgenden Bildern seht ihr den Stand der Dinge aktuell:

Zu sehen ist nichts wirklich spannendes, immerhin jedoch das McEnery Convention Center, völlig zugekleistert mit dem WWDC 2018 Bannern. Etwas weiter außen hat Apple Fahnen anbringen lassen, auf denen der Schriftzug WWDC2018 steht.

Hier noch einige Tweets mit weiteren Bildern von den Fortschritten der Dekoration:

Vor wenigen Minuten sind Gerüchte von Bloomberg verbreitet worden, wonach wir keinerlei neue Macs und iPads sehen werden. Über alle Details haben wir hier berichtet.

Während es mit Gerüchten dieses Jahr extrem mager aussieht, hat dies auch seine Vorteile: Apple könnte die eine oder andere Überraschung aus dem Sack lassen. Möglich wäre indessen auch, dass wir eine ziemlich langweilige WWDC mit sehr vielem „Special-Schnick-Schnack“ für Entwickler sehen werden. Dies ist gar nicht so unwahrscheinlich, zumal es sich ja um eine Entwicklerkonferenz handelt. Die vielen Hardware Vorstellungen der letzten Jahre passten nie wirklich auf die Keynote, bei der es hauptsächlich um „Developer-Stuff“ gehen sollte.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert