Earth Day-Crashkurs aus Cupertino: Apple stellt vier Erklärvideos online

20. April 2017 | Apple, Videos | 0 Kommentare »

Shortnews: Apple zelebriert den am 22. April stattfindenden Earh Day in diesem Jahr ziemlich ausgiebig. Nachdem der Konzern eine Apple-Watch-Challenge gebastelt und sich selbst das Ziel gesetzt hat, in Zukunft 100 Prozent recycelbare Produkte zu produzieren, folgen nun vier Erklärvideos aus Cupertino.

In den Videos gibt Apple die Antwort auf vier Fragen, die die Umweltmaßnahmen des Konzerns betreffen. Jede Frage beantwortet ein in Zeichentrick abgebildeter Apple-Manager. Eine ziemlich ungewöhnliche, wenn auch zugleich aufschlussreiche Kampagne des Konzerns. So wird etwa klar, dass Apple eigens Schweißtests für die Apple Watch durchführt, um die Hautverträglichkeit der Bänder zu testen. Auch der Apple Park ist im letzten Video zu sehen.

Schaut euch die Video unten an:


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert