Beta: TV-App nun mit erstem Apple-Channel für Deutschland

8. Mai 2019 | Apple | 0 Kommentare »

Apple hat den ersten kostenpflichtigen Channel für deutsche Kunden in die neue TV-App gebracht. Welche weiteren Angebote noch folgen werden, ist nach wie vor unbekannt. Zumindest geht es aber nun auch hier voran.

Apple hat gestern die fünfte Beta für iOS 12.3 und tvOS 12.3 an die Entwickler verteilt. Dieses Update brachte eine Neuerung für die TV-App, diese hat Apple bekanntlich neu gestaltet und baut sie gerade zur Film- und Serienzentrale für seine eigenen Streamingangebote aus.

Vorletzte Woche sprang das Kabel-Pay-TV-Angebot HBO auf die amerikanischen Beta-Geräte, wie OSXi.de hier berichtete, nun hat auch die deutsche Entwicklergemeinde ihren ersten Channel von Apple erhalten. Sie können das Angebot zunächst 14 Tage lang kostenlos testen.

Wer will, kann ab sofort mit iOS und tvOS 12.3 den Kanal STARZPLAY buchen. Das Angebot kann von den Kunden für 14 Tage lang kostenlos getestet werden. Anschließend werden 4,99 Euro im Monat fällig.

Das Angebot wird derzeit für deutsche Kunden auch bereits an anderer Stelle angeboten, nämlich bei Amazon, wo es ein kostenpflichtiger Amazon-Channel ist. Der Preis ist ebenfalls identisch. Zu sehen sind etwa Titel wie „Black Sails, „Die Libelle“ oder „Counterpart“.

Welche Angebote Apple nach diesem Neuzugang noch in seine TV-app  bringen wird, bleibt abzuwarten, die finale Version von iOS 12.3 und tvOS 12.3 für iOS-Geräte und das Apple TV wird Apple wohl innerhalb der nächsten Wochen für alle Nutzer veröffentlichen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert