Auch watchOS 6.0.1 für alle + macOS Catalina beta 10 für Entwickler da

30. September 2019 | Apple, Betriebssystem | 0 Kommentare »

Nachdem Apple soeben iOS 13.1.2 für alle publiziert hatte, schießt man nun gleich watchOS 6.0.1 hinten nach. Und macOS Catalina bekommt nochmals ein beta kurz vor dem öffentlichen Release. Beide Aktualisierungen sind minimal, doch machen sie mit ihren Fehlerbehebungen hoffentlich einiges wieder gut, das Apple-User in den letzten Tagen beklagt hatten.

Das Update auf watchOS 6.0.1 bringt Verbesserungen und Fehlerbehebungen für manche Zifferblätter, die Kalenderapp sowie die Displaykalibrierung.

Die Apple Watch sollte wie immer über 50% Batteriestand haben und angeschlossen sein, damit die Aktualisierung reibungslos vonstatten gehen kann.

Und dann gibt es noch etwas für unsere Entwickler zu testen: Die zehnte beta von macOS 10.15 Catalina wird gerade an die Entwickler ausgerollt. Apple sollte sich langsam aber spurten, da der offizielle Releasetermin für Catalina laut einigen Blogs für diesen Freitag gesetzt ist. Offizielle Angaben dazu stehen noch aus. Von Oktober war bislang die Rede.

Na hoffen wir mal, dass wenigsten bei Catalina die erste Version brauchbar wird…


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert