Apple Store down: Neue Produkte werden eingepflegt

10. September 2019 | Apple | 0 Kommentare »

Apple hat den Apple Store aus dem Netz genommen. Mit diesem traditionellen Akt kündigen sich immer neue Produkte an. Die Keynote beginnt in einigen Stunden.

Es ist, wie es immer ist, bevor Apple neue Produkte in sein Portfolio aufnimmt: Der Apple Online Store hat sich für eine Weile kontemplativer Zurückgezogenheit verabschiedet. „Sind gleich zurück“, heißt es dann immer. Diese Auszeit muss er sich nehmen, da aufgrund der Beschaffenheit des Stores keine Nutzung möglich ist, während am Katalog gebastelt wird.

Dies trifft auf die Webseiten und die iOS-App des Apple Online Stores zu. Zwar beginnt die Keynote erst heute Abend um 19:00 Uhr, aber offenbar gibt es eine Menge einzupflegen.

Erwartet werden drei neue iPhones, aber auch eine Apple Watch Series 5. Neue iPads oder Macs erwarten wir erst im Oktober, vermutlich auf einem weiteren Event.
Daneben könnte Apple heute Abend auch ein neues Apple TV vorstellen, wie wir zuvor berichtet hatten. Zudem wäre es möglich, dass eine Art Konkurrent für Tile präsentiert wird, der dabei hilft, verlorene Geräte wiederzufinden.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert