Apple plant weitere Siri Geräte

25. Dezember 2011 | Apple | Schlagwörter: , | 0 Kommentare »

Jedem sollte klar sein, dass das iPad 3 bzw. das iPad 2S sicher mit Siri ausgestattet sein wird. Seit einiger Zeit gibt es jedoch Gerüchte, dass Apple zukünftig noch mehr mit dem Programm vorhaben soll. Angeblich will das Unternehmen auch abseits von iTV, iPhone und iPad Geräte mit Siri ausstatten.
Apple arbeitet anscheinend an einem neuen Konzept Siri noch mehr mit dem User zu verbinden. Es soll sich um ein ähnliches Patent wie beim jetzigen iPod Nano handeln, welcher auch als Armbanduhr getragen werden kann.


Wenn Apple Siri auf weiteren Geräten verbreiten will, so ist es nicht ausgeschlossen, dass auch der iPod Shuffle mit dem Dienst ausgestattet wird. Man darf jedoch nicht vergessen, dass Siri nur mit Internetverbindung problemlos funktionieren kann. Somit müsste man ein WLAN bzw. 3G Modul in die kleinen Geräte wie den iPod Nano oder Shuffle einbauen und dies ist natürlich nicht ganz einfach.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben