Apple-Aktie schließt unter 600 USD

2. November 2012 | Apple | Schlagwörter: , , | 0 Kommentare »

Wie man bereits vermutet hat, ist es nun auch endlich soweit. Die Apple Aktie ist unter die magische Grenze von 600 US-Dollar gefallen. Zuvor lag sie noch bei 604 US-Dollar, musste aber mit 596 US-Dollar schließen.

Sicherlich ein Grund für die diesen rasanten Preisverfall der Aktie ist die noch immer angespannte Liefersituation des neuen iPhone 5. Auch das neue iPad mini und die Umstrukturierung in der Führungsetage machen wohl einigen Sorgen, denn Apple geht hier andere Wege als es noch zu Zeiten von Steve Jobs der Fall war.


Die Prognose für die Zukunft sieht auch nicht gerade rosig aus, denn einige Analysten an der Wall Street glauben an einen weiteren Preisverfall der Aktie. Ein Kursziel von gerade einmal 500 US-Dollar liegt dabei durchaus im Rahmen des Möglichen.


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben