Apple 2016: Von Abgesängen bis zur B-Note

30. Dezember 2016 | Apple, Featured | 0 Kommentare »

Am Ende des Jahres ist immer die Zeit der Rückblicke. Auch in der Apple-Welt. Und dieses Jahr war tatsächlich ein ganz besonderes für das Unternehmen. Erstmals wurden nicht mehr die regelmäßigen Rekorde eingefahren – und Kritiker wurden zunehmend lauter.

Insbesondere der Sturz in die Adapterhölle – sowohl am Mac als auch am iPhone – lässt sich rückblickend als wohl wegweisendster Schritt von Apple quittieren. Es war das Jahr der Zwischenversionen, der Grundsteinlegungen und der Vorbereitungen. Und genau so sehen auch die Jahresrückblicke aus.

Wir haben uns mal durch die Beiträge gewühlt und einige Favoriten unten aufgelistet, die wirklich lesenswert sind. Schaut dort gerne mal rein – es lohnt sich. Und wer will, kann nochmal um exakt ein Jahr zurückspulen und die sechs Vorhersagen vom Dezember 2015 auf ihr Eintreffen überprüfen.

Apple CEO Tim Cook

Apples Jahreszeugnis – Lauren Goode, The Verge:

Apples 2016, ein Jahr voller Tumulte – Leo Becker, Heise:

2016 was a hard year to be an Apple fan – Nathan Ingraham, Engadget:

Alles neu: Apples einzige Chance zu überleben – David Gillengerten, Inside-Handy:


Dir gefällt der Artikel? Teile ihn mit deinen Kontakten:
Kommentare sind derzeit geschlossen, aber du kannst dennoch einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Kommentarfunktion ist deaktiviert